Bundesländer
Europa

Lastminute

Action und Fun Reisen

Fitness-Reisen

Gruppenreisen

Skireisen

sonstige Reisen

Sportreisen

Urlaubsreise











alle Busunternehmen























Oldtimer-, Harleys und mehr ..
 
Art der Einrichtung: Ausflugsziele für Gruppen 
Land: Schweden
PLZ der Einrichtung: 27422
Sitzplätze: 80 
Bettenanzahl:
 

 Willkommen im "Johanna Museum"

Manfred Almkvist - der Gründer des Museums - begann 1950 mit dem Sammeln von allem was er für sammelwürdig hielt und es begann mit einem T-Ford Baujahr 1914.

Das Resultat von vielen tausend Stunden Arbeit, das Wiederherstellen und Rekonstruieren von Gegenständen stellt einen unersätzlichen Wert für die Zukunft dar welches hier im Museum besichtigt werden kann.

"Johanna" der Ford T ist nur einer von vielen Oldtimern die hier zu besichtigen sind. Auch eines der ersten Elektro Autos die 1919 gebaut wurden ist hier zu sehen. Weltweit gibt es nur 4 Exemplare und eines ist hier zu sehen.

Für Motorradfreaks ein besonderes Highlight ist die Palette der Harley Davidson Motorräder und der alten Indian.

Auch beherbergt das Museum noch funktionstüchtige große Musikmaschinen, Leierkästen, selbstspielende Pianos, selbstspielende Orchester, Grammophons, Radios, und vieles mehr.

Vor oder nach der Museumsbesichtigung können Sie sich in unserer Cafeteria bei einem Snack und einer Tasse Kaffee verwöhnen lassen.

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu können.

  TEST6
Kontaktinformationen:
Firma:
Ansprechpartner:
Strasse:

PLZ/Ort:

Telefon:
E-Mail:
Besuchen Sie unsere
Homepage:
Johanna Museet
Interessengemeinschaft Johanna Museum
Sandakra 6

27430 Skurup

0046 (0)411-42780
senden

www.johannamuseet.se